Advent im Erzgebirge


Annaberg-Buchholz Weihnachtsmarkt ©Dieter Knoblauch

Wie halten Sie es mit dem Advent? Manche lassen die besinnlichen Tage ja „links liegen“ und nutzen sie für eine kleine Flucht in die Sonne. Es sei ihnen gegönnt. Wenn Sie aber eher zu denen gehören, die Feste feiern, wie sie fallen, und zwar richtig, dann ist diese Reise ins Weihnachts-Wunderland Erzgebirge ihr perfekter Auftakt in einen zauberhaften, glitzernden, duftenden Advent.

Und damit fackeln wir nicht lange: schon auf Ihrer Fahrt ins gemütliche Hotel Fichtenhäusel in Bärenstein legen wir einen Stopp auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz ein, inhalieren den Duft von Lebkuchen, Glühwein, Röstbrätel und staunen über die filigrane erzgebirgische Weihnachtskunst, die hier in einzigartigem Ambiente feilgeboten wird. Mehr davon? Kommt sofort: die Erlebniswelt in der Manufaktur der Träume bietet einen faszinierenden Querschnitt des jahrhundertealten Kunsthandwerks der Region. Hier darf man staunen, träumen und in Gedanken schon einmal die diesjährige Dekoration für die heimische Weihnachtsstube planen – sicher finden Sie das eine oder andere Stück, das in Ihrer Sammlung noch fehlt.

Apropos Sammlung: eine der prächtigsten ist die der Schweizerin Dr. Erika Pohl-Ströhler, die in Gelenau nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern ganzjährig bestaunt werden kann. Wow! Schön und idyllisch geht es weiter, wenn Sie mit der historischen Fichtelbergbahn mit Kohlenrauch, Dampf und Lokpfeife das Skiparadies Oberwiesenthal erklimmen. Und damit es zu Weihnachten auch in der heimischen Stube „raucht“, besuchen Sie abschließend das Crottendorfer Räucherkerzenland. Der krönende Abschluss für ein wahrhaft „duftes“ Adventswochenende.

Beförderung

  • Transfer ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen im Hotel Fichtenhäusel in Bärenstein
  • 2x Frühstück
  • 2x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Ausflüge: Annaberg-Buchholz, Crottendorf, Cranzahl, Oberwiesenthal, Gelenau
  • Eintritte: Erlebnismuseum Manufaktur der Träume, Weihnachtsschau im Depot Pohl-Ströher 
  • Führung: Crottendorfer Räucherkerzenland 
  • Fahrt mit der SDG Fichtelbergbahn Cranzahl – Oberwiesenthal

Zusätzlich inklusive

  • Kleiner Imbiss im Räucherkerzenland 
  • Kurtaxe 
  • sz-Reiseleitung

1. Tag: Manufaktur der Träume – Weihnachtsmarkt Annaberg-Buchholz

Heute beginnt Ihre Adventsreise in das erlebnisreiche Erzgebirge. Zuerst fahren Sie nach Annaberg-Buchholz, wo Sie mitten im Herzen der Stadt das Erlebnismuseum „Manufaktur der Träume“ besichtigen werden. Auf einer Fläche von rund 1.100 qm bekommen Sie einen umfassenden Einblick in die alte Kunst des Erzgebirges mit ihren zahlreichen liebevoll gestalteten Spielzeugen und Holzprodukten aus der Region. Im Anschluss besuchen Sie den Annaberger Weihnachtsmarkt mit seinen vielen Hütten und Ständen. Mittlerweile gehört der Markt zum Wahrzeichen der Stadt und lädt jährlich etliche Besucher ein, sich vom einzigartigen Weihnachts-Charme verzaubern zu lassen. Nachdem Sie den Weihnachtsmarkt erkundet haben, fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel und werden mit erzgebirgischer Gastlichkeit empfangen. 

2. Tag: Weihnachtsschau Depot Pohl-Ströher – Fahrt mit der Fichtelbergbahn

Nach einem reichhaltigen Frühstück bringen wir Sie nach Gelenau zum Depot Pohl-Ströher. Dort erwartet Sie eine bezaubernde weihnachtliche Ausstellung, die Sammlungen der Volkskunst der Region präsentiert. Über 200 kunstvoll gestaltete Pyramiden, Schwibbögen und Spielzeuge warten darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Ein besonderes Highlight ist der größte Schwibbogen der Welt, der direkt am Gebäude des Geländes zu bewundern ist. Dieses Erlebnis kann bereits am Anreisetag stattfinden.

Anschließend setzen wir unsere Reise fort nach Cranzahl. Dort angekommen, tauschen wir das Fortbewegungsmittel, und Sie steigen in die nostalgische Fichtelbergbahn. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt nach Oberwiesenthal. Nachdem Sie die höchstgelegene Stadt Deutschlands erreicht haben, steht Ihnen ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen zur Verfügung. Danach bringen wir Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Crottendorfer Räucherkerzenland – Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten fahren Sie nach Crottendorf, welches mitten im Westerzgebirge und direkt am Fuße des Fichtelbergs liegt. Diese Gemeinde ist vor allem wegen seines traditionellen Handwerks bekannt, denn hier werden unter anderem auch die berühmten Räucherkerzen hergestellt. Deshalb ist Ihre letzte Station in Crottendorf auch das Crottendorfer Räucherkezenland. Hier werden Sie eine interessante Führung durch das kleine Museum, welches sich in der weltweit größten Räucherkerze befindet, unternehmen. Seien Sie also gespannt, was Sie alles in der ca. 15 m großen Räucherkerze erwartet. Nachdem Sie vieles Wissenswertes über Land und Leute der Region erfahren haben, können Sie noch das kleine Geschäft des Räucherkezenlandes besuchen und sich vielleicht noch das ein oder andere Mitbringsel für zu Hause kaufen. Und ein kleiner Imbiss wartet auch auf Sie!

Mit weihnachtlicher Stimmung und vielen neuen Eindrücken verlassen Sie dann leider auch schon die Erzgebirgsregion und reisen zurück in Ihre Heimat.

Reisecode DE-BN03

Veranstalter

AGB

Formblatt

 

Jetzt buchen!