Adventszauber in Prag


Prag, Tschechien Weihnachtsmarkt Stare Mesto Altstadtplatz ©ecstk22 – stock.adobe.com

Wenn Sie Liebhaber von süßem, duftendem Gebäck sind, müssen Sie eigentlich nach diesem Absatz nicht weiterlesen, denn die Aussicht auf frisch gebackene „Trdelnik“, die traditionellen auf einem Stock gebackenen Spindelkuchen, deren Duft die Prager Weihnachtsmärkte durchströmt, sollte reichen, um Sie von dieser Reise zu überzeugen.

Sie brauchen trotzdem ein paar weitere Anreize? Kein Problem. Der erste heißt einfach „Prag“. Die Goldene Stadt an der Moldau mit ihrer reichen Geschichte, der prächtigen Architektur und der mächtigen Burg steht ohnehin auf jeder Liste der Städte, die man mindesten einmal im Leben gesehen haben muss. Sie waren schon dort? Dann lassen Sie sich sagen: in der Adventszeit zeigt die Stadt Ihr schönstes Gesicht. Festlich illuminiert und mit ein wenig Glück mit weißem Zuckerschnee garniert, entfaltet die Szenerie von Hradschin, Karlsbrücke, Veitsdom, barocken Palästen und gotischen Kirchen ihren ganzen, magischen Charme.

Und natürlich nutzen Sie die Gelegenheit, einige der vielen Weihnachtsmärkte in der Stadt zu besuchen. Am Wenzelsplatz, am Altstädter Ring und auf dem Platz des Friedens wetteifert der „Trdelnik-Duft“ mit Glühwein und deftigen Leckereien und Kunsthandwerker aus dem ganzen Land bieten Ihre Schätze aus Holz, Metall und Keramik feil. Ein willkommenes „Upgrade“ für Ihre heimische Weihnachtsdeko! Große Weihnachtskrippenkunst findet sich in den Kellergewölben der Bethlehemskapelle, die Sie exklusiv mit uns besuchen können. Und wenn Sie bei Prag vor allem an die Klänge von Smetanas „Moldau“ denken, kommen Sie am letzten Tag ins Schwärmen. Eine stimmungsvolle Fahrt auf dem winterlichen Fluss rundet Ihren Adventsbesuch in Prag grandios ab.

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotel & Verpflegung

  • 3 Übernachtungen im 4*-Hotel Adler in Prag
  • 3x Frühstück
  • 3x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Führung Prager Burg
  • Eintritt Krippenausstellung
  • Ausflüge: Weihnachtsmarkt Altstädter Ring, Wenzelsplatz und Platz des Friedens
  • Schifffahrt auf der Moldau

Zusätzlich inklusive

  • Kurtaxe
  • sz-Reiseleitung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt mit einer gemütlichen Busfahrt nach Prag. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die vorbeiziehende Winterlandschaft. Nach unserer Ankunft in Prag machen wir uns auf den Weg zur historischen Bethlehemkapelle. Diese beeindruckende Kapelle, die im 14. Jahrhundert erbaut wurde, ist bekannt für ihre wunderschöne Architektur und ihre bedeutsame Geschichte. In der Adventszeit verwandelt sie sich in eine zauberhafte Krippenausstellung, die Besucher aus aller Welt anzieht. Tauchen Sie ein in die besinnliche Atmosphäre und bestaunen Sie die kunstvollen Krippen aus verschiedenen Epochen und Regionen. Jede Krippe erzählt ihre eigene Geschichte und vermittelt die Magie der Weihnachtszeit auf ihre ganz besondere Weise.

Anschließend geht es weiter zum berühmten Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring, einem der schönsten und traditionellsten Weihnachtsmärkte Europas. Hier erwartet Sie ein wahres Winterwunderland: Festlich geschmückte Stände, der Duft von frischen Lebkuchen und Glühwein, und die fröhlichen Klänge weihnachtlicher Musik schaffen eine unvergessliche Atmosphäre.

2. Tag: Prager Burg – Weihnachtsmarkt Wenzelsplatz

Heute erwartet Sie ein Höhepunkt der Reise: Eine geführte Tour durch die majestätische Prager Burg. Die Prager Burg, eines der größten Burgareale der Welt, thront beeindruckend über der Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Moldau und die Altstadt.

Nach der Führung durch die Prager Burg geht es weiter zum Weihnachtsmarkt auf dem Wenzelsplatz, einem der bekanntesten und belebtesten Plätze Prags. Funkelnde Lichter und weihnachtliche Düfte präsentieren die Adventszeit in ihrer schönsten Form. Sie haben ausreichend Zeit, um den Markt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Schlendern Sie durch die Reihen der liebevoll dekorierten Stände, entdecken Sie handgefertigte Weihnachtsgeschenke, traditionelle tschechische Leckereien und wärmen Sie sich mit einem Becher heißen Glühwein oder Punsch.

3. Tag: Freizeit – Schifffahrt – Weihnachtsmarkt – Platz des Friedens

Nach einer erholsamen Nacht in Ihrem komfortablen Hotel in Prag starten Sie entspannt in den Tag. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen gemütlichen Spaziergang durch die historischen Gassen, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder genießen Sie einen Kaffee in einem der charmanten Prager Cafés. Ganz gleich, wie Sie Ihre Zeit gestalten – Prag hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Am frühen Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Highlight: eine Schifffahrt auf der Moldau. Gehen Sie an Bord eines Ausflugsschiffes und lassen Sie sich von der Schönheit der Stadt aus einer ganz neuen Perspektive verzaubern. Während die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg, die Karlsbrücke und das Nationaltheater an Ihnen vorbeiziehen, genießen Sie die entspannte Atmosphäre auf dem Wasser.

Nach der Schifffahrt geht es weiter zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Platz des Friedens. Dieser wunderschöne Markt, der sich vor der imposanten Kulisse der St.-Ludmilla-Kirche erstreckt, ist ein wahres Winterwunderland. Hier erwartet Sie eine Vielzahl festlich geschmückter Stände, die handgefertigte Weihnachtsdekorationen, kunstvolle Geschenke und köstliche Leckereien anbieten.

4. Tag: Heimreise

Heute fahren Sie zurück in die Heimat. Nutzen Sie die Busfahrt, um sich auszuruhen oder sich mit Ihren Mitreisenden über die Erlebnisse auszutauschen.

Reisecode CZ-PR05

Veranstalter

AGB

Formblatt

 

Jetzt buchen!